Autoverwertung Bielefeld - Ihr professioneller Fahrzeugverwerter

Autoverwertung Bielefeld

Jedes Kraftfahrzeug hat eine Lebenshistorie. Sie beginnt mit dem Ausstellen der Fahrzeugzulassungsbescheinigung Teil II, dem früheren Kfz-Brief bei der Erstzulassung. Diese Bescheinigung begleitet das Auto und die jeweiligen Eigentümer in den nächsten ein, zwei oder auch mehr Jahrzehnten. Zum Ende seines Fahrzeugdaseins wird das Auto recycelt und verschrottet, zum Beispiel durch einen Anbieter wie die Autoverwertung Bielefeld. Darüber erhält der Kfz-Halter einen zertifizierten Verwertungsnachweis.

Er ist das amtlich anerkannte Dokument für die endgültige Stilllegung des Altfahrzeuges und zusammen mit der Fahrzeugzulassung Teil II bei der Kfz-Zulassungsstelle vorzulegen. 

 

Vom früheren Schrottplatz zum heutigen Autorecycling 

Das Fahrzeugrecycling ist die heutige Entsorgungsform von Altfahrzeugen oder von Unfallautos mit Totalschaden. Sinn des Recycelns ist zum einen die damit verbundene Rohstoffrückgewinnung, und zum anderen die sachgemäße Autoentsorgung nach den Bestimmungen der Altfahrzeug-Verordnung sowie nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz. Der Autoschrott aus dem vergangenen Jahrhundert ist heutzutage in dieser Form nicht mehr denkbar. Zwar kommt auch in der heutigen Zeit die Schrottpresse noch zum Einsatz. Doch eine Fahrzeugverschrottung im damaligen Sinne findet nicht mehr statt. Das Auto wird vielmehr demontiert, es wird buchstäblich in seine Bestandteile zerlegt. Sämtliche Kfz-Teile, die nicht mehr weiter- oder wiederverwertbar sind, werden endverwertet. Anstelle des früheren Verschrottens werden die übriggebliebenen Fahrzeugreste in einem Schredder verkleinert, fachsprachlich verdichtet. Danach werden diese Fahrzeugwracks wahlweise entsorgt oder an die stahlerzeugende Industrie weitergereicht. Dieser gesamte Recyclingprozess ist streng reglementiert und wird behördlich überwacht. Wir von der Autoverwertung Bielefeld sind ein für die Fahrzeugverwertung zugelassenes, amtlich zertifiziertes Unternehmen. 

 

Autoverwertung in Bielefeld – Zuverlässig und diskret

Mit unserem Unternehmen sind wir seit vielen Jahren hier in der nordrhein-westfälischen Großstadt in Ostwestfalen-Lippe präsent. In Bielefeld mit seinen rund 335.000 Einwohnern in den zehn Stadtbezirken sind Zigtausende Autos zugelassen, vom Pkw bis hin zum Nutzfahrzeug. Täglich werden Autos alt gegen neu ausgetauscht; sie werden an-, um- und abgemeldet. Dem Fahrzeughalter stellt sich beim Kauf eines Neufahrzeuges oder eines Gebrauchtwagens die Frage: Wohin mit dem alten Auto. An diesem Punkt kommen wir von der Autoverwertung Bielefeld ins Spiel. Wir nehmen dem Fahrzeughalter die Arbeit und Verantwortung ab, sein Altfahrzeug zu entsorgen. Dazu braucht er fachliche Hilfe, denn der private Kfz-Halter kann und darf sein Fahrzeug nicht selbst endverwerten. Das übernehmen wir mit unserem Bielefelder Fachbetrieb für Fahrzeugrecycling.

 

Dem Fahrzeugbesitzer entstehen dadurch weder Kosten noch Mühe. Wir holen das Auto bei ihm oder dort ab, wo es abgestellt ist. Das geschieht nach vorheriger Terminabsprache. Üblicherweise werden wir vom Kfz-Besitzer telefonisch oder über unsere Firmenhomepage kontaktiert. Ort und Zeit der Fahrzeugübernahme sind schnell abgesprochen. Wir nehmen das Auto mit beziehungsweise übernehmen den Transport auf einem Trailer. Ab jetzt hat der Fahrzeughalter nichts mehr mit seinem Auto zu tun. Alles Weitere rund um das Recyceln, das Entsorgen, Verschrotten, Schreddern und Endverwerten erledigen wir. Im Gegenzug bekommt der Kunde den Verwertungsnachweis ausgehändigt. Damit kann er jetzt sein Altfahrzeug bei der Bielefelder Kfz-Zulassungsstelle endgültig stilllegen lassen. Von Amts wegen werden Finanzamt und Kfz-Versicherung informiert. Einige Wochen später bekommt der ehemalige Kfz-Halter die zu viel gezahlte Kfz-Steuer sowie Kfz-Versicherung automatisch erstattet. 

 

Wir haben uns den Ruf als zuverlässiges mittelständisches Unternehmen hier in Bielefeld im wahrsten Sinne des Wortes erarbeitet. Zu unseren Stammkunden gehören vorwiegend Gewerbetreibende sowie in Bielefeld ansässige Unternehmen. Spätestens beim Kauf eines Nachfolgefahrzeuges wird Platz in der Garage oder auf dem Autohof gebraucht. Bei uns können die Kunden gewiss sein, dass die gesamte Autoverwertung nach Recht und Gesetz geschieht. Auf unserem Betriebsgelände arbeiten wir umweltschonend und nachhaltig. Wenn Sie Ihr altes oder irreparables Fahrzeug endverwerten lassen wollen, dann kommen Sie zu uns. Ihr Fahrzeugrecycling lässt sich mit uns ganz problemlos innerhalb eines Tages abwickeln. Morgens angerufen, haben Sie abends Platz für Ihr Nachfolgefahrzeug.